Habt Ihr noch Platz für einen Megaradiergummi?

  • Hallo zusammen,


    als Wiederholungstäter und Kalorienejunkie möchte ich bei Euch Radiergummies mitmachen. Es kann sein, das meine Anfrage schon über das RW Forum bei TomRun eingegangen ist. ich bin mir aber unsicher, ob das geklappt hat. Meine Eckdaten dürften passen. Ich hatte in meinem ersten Läuferleben eine Marathon Bestzeit von 4:13, dann jedoch eine Läuferpause mit Gewichtsjojo (92kg - 130kg 105kg) und bin nun aktuell mit einer 4:53:00 netto im Wien Marathon genau im Radiergummifenster :running: . Durch eine WInterlaufserie und meine weiteren geplanten Aktivitäten für dieses Jahr sollte ich in der Lage sein, Eure Wertung nach unten (hinten) abzurunden.
    Im RW Forum bin ich als Thomas7 gemeldet. Bitte sagt mir, was ich zu tun habe, um bei Euch aufgenommen zu werden. :laufen2:

  • Hi Thomas,


    prinzipiell ja nichts dagegen einzuwenden. Aber irgendwer hat hier mal gesagt unser Aufnahmezeitraum für die Saison 2010 sei schon durch und wir wollten jetzt wieder bis November warten. Da sollte unser Schäffe was zu sagen .....

    LG


    Daniela


    .... Highlights 2019 .... Barcelona Marathon .... Kröv und Ahrathon in einer Woche .... Berlin Marathon

    fck-nzs_DLF214023.jpg fsm.jpg

  • Hey Thomas,


    ich bin nur 1/60tel der Radiergummis, bin gespannt, was die Anderen sagen.


    Wo lebst Du, wie alt bist Du, was und wie trainierst Du ?

  • Gewichtsjojo (92kg - 130kg 105kg)


    Donnerwetter, das nenne ich ja mal eine echt ne saubere Spanne :nick: .


    :meinung:Meinen Respekt bekommst Du dafür, dass Du nicht aufgibst - ist mir sehr sympathisch. :bewegen:


    Habe also auch keine Einwände :daumen: .

  • Hi TomRun,


    ich wohne in Mönchengladbach bin Baujahr 63 (zur Zeit noch 46 jahre alt) und trainiere nach dem vielleicht etwas altmodischen System von Ole Petersen (Marathon das 4 Stunden Programm). Das hat mich allerdings bis dato immer zuverlässig ins Ziel gebracht. Für dieses Jahr habe ich beschlossen es etwas mit neuen Ideen aus der RW aufzupeppen.
    Ich hatte 1998 wegen Gewichtsproblemen (120kg) mit dem Laufen begonnen und nach zwei einsamen Jahren eine sehr nette Lauftruppe in Mittelfranken kenengelernt (Lauftreff Ansbach Nord).Mit denen habe ich dann die Gegend unsicher gemacht. Da ich immer ein Radiergummi bleiben werde, habe ich beschlossen, Marathons zu "sammeln", also möglichst viele verschiedene zu laufen. Ich war bis dato national in: Würzburg, München(2x), Düsseldorf, Köln und international in: Budapest, Paris, Shanghai und Wien.
    Drei Jahre Laufunterbrechung (2005-2008) durch einen Umzug und eine schwierige Arbeitsumgebung (China) haben mir drastisch klargemacht, das ich keine Chance habe, ohne Laufen mein Gewicht auch nur ansatzweise im Zaum zu halten und daher habe ich meinen Schuhen wieder die Straße zu schmecken gegeben. Es macht wieder richtig Spaß.
    Wenn Ihr bis zum November die Anmeldung geschlossen habt, ist das kein Problem für mich, ich werde via RW Forum Kontakt halten und dann wieder anklopfen. :hallo:

  • Wenn Ihr bis zum November die Anmeldung geschlossen habt, ist das kein Problem für mich, ich werde via RW Forum Kontakt halten und dann wieder anklopfen

    Von mir aus bist Du am 1.1.2011 sofort dabei.


    Auch vorher mehr als gerne, wenn kein Einspruch kommt.
    Leider (manchmal auch zum Glück) haben wir ein kleines Regelwerk, an das wir uns versuchen zu halten.
    Aber das ganze lebt und sollte nicht zu bürokratisch werden.


    @all: Vorschlag von mir:
    Da Cantor offiziell keine Zeiten mehr meldet (HM in 1:32, 10er in 42) könnte Thomas den 60. Ligaplatz besetzen. Cantor würde dann in einer sep. Auflistung mit TK27, Gutenberg, Marató, FSLF etc. geführt werden.

  • :schaemdich: ,so kleine Smilies nach den Zeiten zu fragen .. :fie:

    Einmal editiert, zuletzt von banditthommy ()

  • wassn? nur weil hier ein bisken der Faden verwässert wird? :miffy:


    TomRun : habe ich irgendwo gelesen, dass du diese Woche hier in der Gegend bist???? ---> :laufen2: oder :rente: ?